Leben anstatt passiv konsumieren

"Glückshormone spielen dabei eine große Rolle. Unabhängig davon, wie ein Rausch entstanden ist, werden dabei neurologische Funktionen ausgelöst, die wir als Glückszustand empfinden. "

Weiterlesen »